Wozu braucht man Mikronährstoffe?

Mikronährstoffe (Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente) sind lebensnotwendig, damit unser Stoffwechsel optimal funktionieren kann. Da unser Körper sie nicht selbst produzieren kann, muss man sie ihm zuführen. Die Versorgung mit der Nahrung ist aber in vielen Fällen nicht ausreichend. Wir merken dies erst, wenn der Körper den Mangel nicht mehr ausgleichen kann, wir werden krank.

HCK – der “Schlüssel zur Zelle”

HCK ist die Abkürzung für den “Hydro Cell-Key” und bedeutet soviel wie der “Schlüssel zur Zelle”. Das Besondere daran ist, dass jeder Mikronährstoff auf einen rein pflanzlichen Trägerstoff (Guarkernmehl) aufgesprüht wird. Die Aufnahmeeigenschaft ist so gut, dass sie der von Obst und Gemüse sehr nahe kommt. Die Mikronährstoffe werden durch die einzigartige Darreichung über 4 – 6 Stunden langsam ins Blut aufgenommen. So wird der Organismus gleichmässig und langanhaltend versorgt.

Die Einsatzgebiete von HCK

Aus der Orthomolekularmedizin weiß man heute, dass fast alle Zivilisationskrankheiten (z. B. Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Rheuma, Tumore etc.) ihre Ursachen in der reduziertenLeistung  einzelner Stoffwechselschritte haben. Meist sind es bestimmte Enzyme in unserem Körper, die nicht mehr optimal arbeiten, weil lebenswichtige Mikronährstoffe nicht ausreichend zur Verfügung stehen. Schuld sind neben unausgewogener Ernährung u. a. Schadstoffe und Leistungsdruck. Über Jahre baut sich somit ein Ungleichgewicht im komplexen biologischen System auf. Dabei hat jeder Mensch sein ganz persönliches Risikoprofil. Der gezielte Einsatz von HCK-Mikronährstoffen kann sowohl präventiv als auch therapeutisch genutzt werden. HCK – der “Schlüssel zur Zelle”

Die Vorteile von HCK

  • Individueller Maßanzug statt Massenware
    Jeder Mensch ist einzigartig. Das gilt auch für seinen tatsächlichen Bedarf an Mikronährstoffen, der je nach Alter, Geschlecht und Körpergewicht deutlich variieren kann. Auch Lebens- und Ernährungsgewohnheiten, Umweltbelastungen, Stress, sportliche Aktivitäten, Gene und Begleiterkrankungen spielen eine wesentliche Rolle. Mit einem maßgeschneiderten Konzept bekommt ihr Körper genau das er braucht, nicht mehr und nicht weniger.
  • Natürliche, optimale Resorption in den Körper
    Durch die rein pflanzliche Hülle werden die HCK- Mikronährstoffe ähnlich serviert wie in derNatur. Das Guargranulat ist in diesem Sinne durchaus vergleichbar mit Obst und Gemüse. Es transportiert die Nährstoffe genau dort hin, wo sie gebraucht werden, an der Zelle, im Immunsystem, am Herzen, der Muskulatur und den Nerven im Gehirn.
  • Reine Mikronährstoffmischung
    – allergenfrei: Ohne Konservierungsstoffe, Farbstoffe, Aromastoffe, Hilfsstoffe wie Milchzucker, Zucker, Stärke, Hefe, deshalb allergenfrei!
  • Präzise: Schweizer Qualität
    Die HCK Mikronährstoff-Produkte sind schweizerische Qualitätsprodukte. Der gesamteProduktionsprozess unterliegt den strengen schweizerischen Normen.

Ihren Mikronährstoff-Bedarf zu ermitteln, verwenden Sie unseren HCK – Fragebogen auf unserer
Homepage florian-apotheke-in.de oder füllen Sie den Fragebogen mit uns persönlich in der Apotheke aus!